Wir sind gerne für Sie da: +49 (0) 2166 / 965 13 70 / eMail: info@tordoc.de

Marantec RS 300K + CS 320 für Steuerung für Überladebrücken mit Klappkeil

  • Artikelnummer: 186087
Marantec
1.089,95 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • lieferbar
  • Lieferzeit: 13 - 14 Werktage Ausland abweichend
Stk

Die Lieferzeit für dieses Produkt liegt bei den oben genannten Werktagen. Bitte beachten Sie die aktuelle Liefersituation am Weltmarkt. mehr Informationen zum Versand

Produktbeschreibung

Marantec Rampensteuerung RS 300K + CS 320 für Überladebrücken mit Klappkeil


Mit der Rampensteuerung RS 300 und CS 320 hat Marantec das Beste in ein einziges Gehäuse gepackt und so eine einzigartige Kombination aus Torsteuerung und Rampensteuerung geschaffen. Das bringt von der Montage bis hin zum täglichen Betrieb viele Vorteile mit sich.

Die Steuerung Marantec RS 300 + ist eine Kombination aus der Komfortsteuerung für Überladebrücken RS 300 und der Komfortsteuerung CS 320 für Toranlagen. Sie bietet in Kombination die Möglichkeit, Überladebrücke und Tor zentral zu steuern und miteinander zu verknüpfen. Hierbei steht ein komplexer Funktionsumfang für Überladebrücke und Tor zur Verfügung, optimal abgestimmt auf die Anforderungen in diesen Bereichen.

Die Rampensteuerung sowie die Torsteuerung sind universell und herstellerübergreifend einsetzbar.

Diese Marantec  Kombisteuerung erspart nicht nur ein zweites Gehäuse. Selbstverständlich haben Sie mit ihr alle relevanten Bedientaster an einem Ort. Von hier steuern und programmieren Sie alles über ein Klartext-LC-Display. Außerdem ist die Steuerung bereits für Rampe und Tor vorverkabelt. Mit den vielfältigen Anschlussmöglichkeiten lässt sich die Rampensteuerung individuell an Kundenanforderungen anpassen. 
Ob die Rampe 1-, 2- oder 3-Ventiltechnik nutzt, die RS 300 versteht sich mit allen Konzepten. Darüber hinaus bietet sie Anschlussmöglichkeiten für diverse Sicherheitsfeatures wie Radkeil, Anfahrsensor und Verladeleuchte. Eine Drehfeld- und Phasenausfallerkennung zum Schutz des Aggregates ist bereits integriert.
Vier potentialfreie Relais für individuelle Anwendungen und zwei programmierbare Eingänge bieten eine hohe Flexibilität. Außerdem verfügt die CS 320 über Anschlüsse für elektronische (AWG) und mechanische (MEC) Endlagen. Für den Fall, dass etwas nicht stimmt, unterstützt Sie der komfortable integrierte Fehlerspeicher.


Empfehlung
  • zur Ansteuerung einer Überladebrücke mit Klappkeil und 1 oder 2 Ventilen
  • universell und herstellerübergreifend einsetzbar

Produktmerkmale

  • Rampensteuerung RS 300K + CS 320
    • Verladerampensteuerung für alle handelsüblichen Klappkeil Verladesysteme in 1- oder 2-Ventiltechnik
    • Komfortsteuerung CS 320 für Toranlagen.
    • Beide Steuerungen sind in in einem Gehäuse (Maxigehäuse) integriert
  • Alle Bedientaster an einem Ort
  • Einfache Programmierung mittels Klartext-LC-Display
  • Integrierter Fehlerspeicher
  • Sicherheitskomponenten wie Radkeil und Anfahrsensor sind direkt anschließbar
  • Hohe Sicherheitskomponenten• Flexibiliät durch verschieden Anschlussmöglichkeiten
  • Komfortable und einfache Programmierung mittels LC-Display
  • Funktionen Torsteuerung
    • 4 programmierbare Relaisausgänge mit 44 Funktionen
    • Integrierter Zykluszähler/Torlaufzähler
    • 2 programmierbare Eingänge mit 27 Funktionen (Tor)
    • A¨nderung der Drehrichtung über Platinentaster/Display
    • Einstellbare Kraftbegrenzung für beide Laufrichtungen (nur mit AWG)
    • Drehrichtungsüberwachung und -erkennung (nur mit AWG)
    • Integrierter Fehlerspeicher (Auslesen aller Fehlermeldungen unter Angabe von Häufigkeit und Zyklus des letzten Auftretens) nur mit LCD-Monitor
  • Funktionen Rampensteuerung
    • Anlaufverriegelung nach Spannungsausfall
    • Drehfeldprüfung/Phasenausfallerkennung
    • 1 programmierbarer Eingang mit 4 Funktionen (Brücke)
    • Ansteuerung der Torabdichtung (Shelter-Funktion)
    • Freigabe/Verriegelung der Torautomatik
    • Freigabe/Verriegelung durch externe Torsteuerung
    • Auto-Return
  • Endlageneinstellung
    • Über mechanische Endschalter (MEC) und/oder über Absolutwertgeber (AWG)
    • Einstellung u¨ber Platinentaster oder steckbaren LCD-Monitor
  • Bedienung
    • 3-fach Taster Torsteuerung
    • Hauptschalter 
    • Auto-Return-Taste
    • Steckbares LC-Display mit Klartextanzeige
    • 3-Tasten-Navigation/Zustands- und Diagnosemeldungen
  • Aufbau und Anschluss
    • Integrierter Hauptschalter
    • Integrierte Sicherungen für das Hydraulikaggregat (Standard: 4 A, auf Wunsch 6,3 A)
    • Umschaltbarer Transformator von 230 V/1~/3~ auf 400 V/3~
    • Versorgung fu¨r externe Geräte
    • RS300: 24 V-DC/3.000 mA
    • CS320: 24 V-DC/500 mA und 230 V-AC/1 A
    • Kurzschlussfeste Kleinspannung
    • Anschluss von Innen- und Außenampeln
    • Anschluss von Radkeil und Anfahrsensor
    • Anschluss von Verladeleuchte oder Signalhorn
    • Anschluss zur Verriegelung der U¨berladebru¨cke
    • Anschluss zur Verriegelung der Toranlage
    • Anschluss für Elemente des Sicherheitskreises
    • Anschluss für Schließkantensicherung (Opto, 8,2 kOhm, Druckwellenleiste oder voreilende Lichtschranke) in ZU-Richtung


Technische Daten

  • Netzspannung: 230 V 3PH  / 400 V 3 PH
  • Nennfrequenz: 50 / 60 Hz
  • Steuerspannung: 24 V DC
  • Schaltstrom Torsteuerung: max. 8 A
  • Schaltstrom Rampensteuerung: max. 6,3 A
  • Belastbarkeit Leistung Torsteuerung: max. 2,2 A
  • Belastbarkeit Leistung 2,2 Rampensteuerung: max. 2,2 A
  • Stromaufnahme pro Ventil: max. 800 mA
  • Abmessungen: 260 x 550 x 245 mm (B x L x H)  
  • Gewicht: 4,3 kg
  • Schutzart: IP 65
  • Temperaturbereich: -10 bis + 45 °C


Lieferumfang

  • 1 x Rampensteuerung RS 300K + CS 320
  • Betriebsanleitung


 


Technische Daten Marantec Rampensteuerungen

Zahlungsarten
Zahlen Sie einfach, sicher und bequem mit einer der folgenden Zahlungsarten:
Versandarten
Wir versenden unsere Ware kostengünstig mit zuverlässigen Versandpartnern: